Viel Raum und Licht in einem historischen Gebäude

Diese helle und geräumig Maisonette-Wohnung befindet sich in dem historischen Gebäude „Bahnhof Waldstraße“. Zwei Balkone bieten einen unverbauten Blick. Eine Grasfläche mit altem Baumbestand können Sie als Garten frei gestalten und nach Belieben nutzen.

Auf der Wohnungseingangsebene ist ein riesiger Raum durch den Einbau einer Küche in einen Wohnbereich und einen Essbereich aufgeteilt. Beide Bereiche verfügen über einen Balkon. Über eine Treppe im Wohnbereich gelangt man auf die obere Etage. Diese Etage bietet eine Galerie, die man z.B. als Arbeitszimmer nutzen kann, ein großes Schlafzimmer mit bodentiefen Fenstern und Einbauschränken und ein Badezimmer mit Badewanne.

Zwei weitere Zimmer mit jeweils ca. 12 m² können als Kinderzimmer, Arbeitszimmer oder Gästezimmer genutzt werden. Sie befinden sich auf der Wohnungseingangsebene. Auf dieser Ebene im Eingangsbereich befindet sich eine weitereToillette und ein Duschbad.

Die Küche ist mit einer Einbauküche ausgestattet. Große Einbauschänke bieten viel Stauraum. Weitere Einbauschränke wurden zwischen dem Essbereich und dem Wohnbereich eingebaut.

Eine Abstellkammer mit Waschmaschinenanschluss bietet weitere Abstellmöglichkeiten. Ein Kellerraum kann zu dieser Wohnung nicht angeboten werden.

Die Wohnung ist mit einem Parkettboden ausgestattet. Eine Fußbodenheizung sorgt für behagliche Wärme. In den Zimmern sind zusätzlich auch noch Heizkörper installiert.

Der ab 1904 im Jugendstil errichtete Bahnhof konnte am 15. Oktober 1905 eröffnet werden. Am 25. September 1983 verkehrte der letzte Personenzug am Bahnhof Waldstraße, kurz zuvor war bereits der Güterbahnhof eschlossen worden.

Einige Jahre wurde das Gebäude als Schulungszentrum genutzt.

Der alte Bahnhof wird von einer Kanzlei als Büro genutzt.

Mit diesem Link https://pano.myb24.de/360/tour?myid=992 haben Sie die Möglichkeit, die Maisonette-Wohnung virtuell zu besichtigen. Dazu benötigen Sie ein Password, das ich Ihnen gerne schicke, wenn Sie mir eine Kontaktanfrage senden.

Ein 360-Grad-Rundgang ersetzt natürlich keine richtige Besichtigung. Es ist eine gute Ergänzung zu den Fotos und Plänen. Nach diesem Rundgang können Sie entscheiden, ob Sie die Wohnung besichtigen möchten.

Besichtigungstermine können unter Berücksichtigung der hygienischen Vorsichtsmaßnahmen stattfinden. Ich biete Ihnen auch an einen Termin zu vereinbaren, in dem ich Ihnen über eine Videofunktion die Wohnung zeige und Ihre Fragen beantworte.

Das Haus ist denkmalgeschützt, deshalb gibt es keinen Energieausweis.

  • ca. 150 m² Wohnfläche
  • 4 Zimmer
  • € 1.800 Kaltmiete zzgl. NK
  • Zwei Balkone
  • Garten
  • Einbauküche
  • Badezimmer mit Wanne
  • Gäste WC mit Duschbad
  • Parkettboden
  • Fußbodenheizung
  • Abstellkammer
  • Baujahr des Gebäudes 1904
  • Denkmalgeschützes Gebäude
  • Energieausweis nach EnEV nicht erforderlich
  • Bezugsfrei ab 01.11.2022
  • Nebenkosten € 550 inkl. Heizkosten
  • Kaution 3 Monatsmieten = € 5.400

Möchten Sie einen Besichtigungstermin vereinbaren?
Dann schreiben Sie mir!